Eine Organisation baut Brücken.

Auf dem Weg …

Diese Website soll nicht nur Informationen weitergeben, sondern möchte Interessierte auch mitnehmen ins pralle Leben des Nahen Ostens, unmittelbar und persönlich. Seit mehr als zehn Jahren erlebt Sabine Stamminger Israel und die Region aus erster Hand. Da gibt es viel Spannendes zu berichten. Deshalb teilt sie unter dieser Rubrik ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse.

Der ganz normale Wahnsinn eines Lebens im Nahen Osten zeigt sich am deutlichsten im Alltäglichen, in Begegnungen mit faszinierenden Menschen, deren Geschichten berühren, und in den vielen großen und kleinen Begebenheiten, die immer wieder zum Staunen bringen. Sabine Stamminger schildert auch vermeintliche Skurrilitäten und eine Vielzahl von Aha-Erlebnissen. Alles das soll helfen, eine Kultur zu verstehen, die nicht die Unsere ist und die den Mitteleuropäer mitunter arg an seine Grenzen bringt. Auch scheinbar Unverständliches und Trauriges teilt sie mit dem Leser.

Wenn Sie also Lust haben auf Aktuelles aus der Arbeit von IrespectU im Nahen Osten und Europa, auf Momentaufnahmen aus Israel und dem Westjordanland, auf interessante Begegnungen von Mensch zu Mensch und auf Fundstücke, die zum Nachdenken anregen und den Horizont erweitern – hier werden Sie fündig.